Säbelübergabe auf englisch..

Folgende Geschichte des AOiR/MiR Volker Thießen soll nicht vorenthalten bleiben, zumal sie beweißt dass mann nicht nur durch zu viel trinken sondern auch zu wenig essen duun wird…   Es stand die Säbelübergabe beim Hauptmann  und den beiden Altoffizieren an. Mein Kranzbinderjungschaffer Klaus Damrow und ich (man bedenke, Jungschaffer sind nur „ halbe Menschen „) … Mehr Säbelübergabe auf englisch..

Der Gildesonntag

Sävelrasseln bi`n Hauptmann (Säbelexerzieren) Klook teihn, jüst so as sik dat höört kamt de twee Oldoffizeere mit Roos und Säveln to`n öven. De Oogen sünd noch recht so lütt. De vergangne Nacht weer beten to kott un bannig feucht, toiminst meern in`t Halslock. Liegers, wenn Deenst is sünd se to Stell un magt ehr Doon. … Mehr Der Gildesonntag

Erinnerungen von AOiR Hans Plett

Ehrenmitglied Hans Plett erinnert sich an seine Zeit als Schaffer. Die obligatorischen Schafferstreiche waren damals noch recht robust. In der heutigen Zeit würden sie so sicher nicht akzeptiert werden. Immerhin sind die Erinnerungen daran heute noch stark. Mein Partner Jürgen Krieger und ich wurden 1969 Jungschaffer. Ich erinnere mich noch gut an das Austragen der … Mehr Erinnerungen von AOiR Hans Plett

Zitronenübergabe

Liebe Leser, aus gegebenem Anlass fülle ich die Gildeseiten dieses Jahr mit Informativem und Anekdoten. Heute also eine Erklärung der Zitronenübergabe. Entnommen der Festschrifft zum 475 Gildejubiläum, welche es übrigens immer noch beim Gildeschreiber zu kaufen gibt…..warum eigentlich? Die Zitronenübergabe findet am Donnerstag vor der Gilde statt. Schon in dem alten Gildeprotokoll ist nachzulesen, dass … Mehr Zitronenübergabe